Direkt zu den Inhalten springen

Ehrenamt

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) ist ein Traditionsverband im sozialen Bereich

Der Verband setzt sich seit über einhundert Jahren für die Stärkung des Sozialstaates, die Schaffung einer inklusiven Gesellschaft und die Gleichstellung aller Menschen ein, um soziale Gerechtigkeit dauerhaft zu erreichen.

  • Der SoVD hat ca. 600.000 Mitglieder und wächst stetig.
  • Der SoVD ist parteipolitisch neutral und hilft Menschen in existenziellen Nöten.
  • Aus einer generationenübergreifenden Arbeit ergeben sich besondere Chancen, bei denen sich junge und ältere Menschen als Partner für ihre Aufgaben verstehen.
  • Ein respektvolles, partnerschaftliches Miteinander und gegenseitige Wertschätzung sind die Grundlage unseres Handelns.

Für jede*n etwas dabei

Wie kann ich mich einbringen?

Die Möglichkeiten, sich im SoVD zu engagieren, sind so vielfältig wie der Verband selbst. Egal, welches Talent oder welche Idee Sie haben, gemeinsam mit Ihnen finden wir für Sie eine passende Aufgabe, die Ihnen Spaß macht und mit der Sie anderen helfen können.

Das gilt auch für den zeitlichen Rahmen Ihres Engagements: Sie können uns spontan und zeitlich begrenzt bei bestimmten Projekten unterstützen oder den Verband aktiv mitgestalten, indem Sie ein Amt übernehmen und einen Orts- oder Kreisverband leiten. Wichtig ist: Jeder noch so kleine Einsatz sorgt für mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft und hilft Menschen, denen es nicht gut geht.

Warum SoVD-Mitglied werden?

  • Vereinsleben fördert unser Zusammenleben
  • Vereine leisten viel für unsere Gesellschaft
  • Vereinsleben bedeutet generationsübergreifenden Zusammenhalt verschiedenster Gruppen
  • Engagement für gemeinschaftliche ehrenamtliche Aktivitäten bereichern das Leben
  • Ehrenamtliches Engagement bringt Abwechslung und tut gut
  • Ehrenamtlicher Einsatz im SoVD ist gelebte Solidarität und Hilfestellung für andere

Vor Ort Gutes tun

So können Sie sich bei uns engagieren

  • Werden Sie politisch aktiv und kämpfen Sie gemeinsam mit uns gegen fehlende Barrierefreiheit, für eine bessere Versorgung mit Bus und Bahn oder gegen den Ärztemangel.
  • Helfen Sie uns bei unseren zahlreichen Projekten und Aktionen vor Ort, bei denen wir uns für bessere Pflege oder die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern starkmachen.
  • Kommen Sie zu uns in unser Vorstandsteam: In unseren Orts- und Kreisverbänden brauchen wir immer Menschen, die Spaß am Organisieren haben und dem SoVD eine Stimme geben wollen.

Darüber hinaus gibt es für Sie zahlreiche weitere Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten bei uns einzubringen. Fragen Sie gerne bei uns nach!

Was bringt mir ein Ehrenamt?

  • Sie werden Teil einer großen Gemeinschaft: Wir helfen nicht nur gemeinsam, sondern leben Solidarität und Gerechtigkeit.
  • Sie schließen neue Freundschaften: Beim SoVD lernen Sie viele neue Leute kennen und haben mit anderen Ehrenamtlichen zu tun.
  • Wir fördern Sie: Gemeinsam schauen wir, was Sie gerne machen möchten und bauen Ihre Fähigkeiten zusammen aus – zum Beispiel durch Aus- und Weiterbildung.
  • Wir erstatten Ihre Auslagen: Das freiwillige Engagement im SoVD ist in den meisten Fällen unentgeltlich. Selbstverständlich übernehmen wir aber die Kosten, die Ihnen entstehen.
  • Wir sind ganz in Ihrer Nähe: Einer unserer mehr als 900 Orts- oder 42 Kreisverbände ist bei Ihnen direkt vor Ort.
  • Mit uns sind Sie abgesichert: Wenn Sie sich für uns engagieren, müssen Sie sich keine Sorgen machen – Sie sind über uns versichert.

Jetzt mitmachen!

Sie möchten Mitglied im SoVD werden?

Dann laden Sie sich hier den Mitgliedsantrag als pdf-Dokument herunter, füllen Sie ihn aus und schicken Sie ihn unterschrieben an uns zurück. Sie können ihn hier auch gleich online ausfüllen.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Mitglied werden!